Einflussfaktoren bei der Planung von Elektrolyseanlagen/ Wasserstoff-Allianz Südniedersachsen

|  InnovationForschungMobilitätEinbeck Business

Die monatliche Online-Vortragsreihe der Wasserstoff-Allianz Südniedersachsen (H2AS) geht am Donnerstag, 17. November 2022, von 17.30 bis 18.30 Uhr zum Thema „Einflussfaktoren bei der Planung von Elektrolyseanlagen“ in die nächste Runde.

Mittelgroße Produktions- und Verteilungsanlagen für grünen Wasserstoff schaffen einen Mehrwert durch erhöhte Autarkie, lokale Optimierung und Sicherheit des Bedarfs an Energie und Wasserstoff. Neben den weithin angekündigten großen Elektrolyseanlagen über 100 MW sind diese dezentralen Anlagen der Eckpfeiler der Wasserstoffinfrastruktur im breiten Maßstab. Diese Anlagen mit einer Produktionsrate bis zu 5 t/d basieren auf Standardkomponenten, werden nach Kundenbedarf konfiguriert und können „schlüsselfertig – ready to use“ investiert werden. In diesem Vortrag diskutiert Christian Perplies (FEST GmbH) die Einflussfaktoren, die für die Auslegung der Anlage notwendig sind. Das so gewonnene Anlagenkonzept ist Grundlage für eine solide Business-Case-Bewertung und Voraussetzung für die Realisierung des Investitionsvorhabens.

Über die Vortragsreihe
Fossile Kraft- und Brennstoffe werden wirtschaftlich zunehmend unattraktiv. Wasserstoff gilt als zukunftsträchtige, ökologische Alternative. Die zentralen Anwendungsbereiche liegen im Energie- und Wärmemarkt sowie in Industrie- und dem Mobilitätssektor. Wie vielfältig dieser Energieträger tatsächlich ist und welche Rolle er für Südniedersachsen spielen kann, thematisiert die Vortragsreihe der H2AS.

Anmeldung
Die öffentliche Veranstaltung findet am 17. November 2022, von 17.30 bis 18.30 Uhr online via Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind online hier möglich. Den Zugangslink wird im Zuge des Anmeldeprozesses versendet.

Zurück
 

ANSPRECHPARTNER

 

Rebecca Siemoneit-Barum

Geschäftsführung 
Event- und Citymanagement

Tel: 05561/ 31319-25
r.siemoneit-barum(at)einbeck-marketing.de

Sven Schröder

Geschäftsführung 
Standortentwicklung

Tel: 05561/ 31319-22
s.schroeder(at)einbeck-marketing.de

Svea Bode

Eventmanagement
Tel: 05561/ 31319-24
s.bode(at)einbeck-marketing.de

Alice Werner

Projektmanagement
Standortentwicklung

Tel.:  05561/ 31319-26
a.werner(at)einbeck-marketing.de

Sophie Pyrkotsch

Projektmanagement
Kommunikation

Tel: 05561/ 31319-18
s.pyrkotsch(at)einbeck-marketing.de