Kinder und Jugendliche während der Corona-Pandemie/ 2. öffentliche Vollversammlung des Netzwerkes Schulabsentismus

|  ForschungCoronaEinbeck Business

Die Bildungsregion Südniedersachsen lädt alle Interessierten zur 2. öffentlichen Vollversammlung des Netzwerkes Schulabsentismus ein. Die kostenlose Online-Veranstaltung findet am Dienstag, 15. März 2022, von 16.00 bis 18.30 Uhr statt.

Bei der digitalen Vollversammlung wird es ein Impulsreferat zum Thema „Zur Situation der seelischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in der Covid-19 Pandemie“ geben. Im Anschluss werden die Teilnehmer:innen über den aktuellen Stand aus der Netzwerkarbeit informiert. Alle sechs Arbeitsgruppen des Netzwerks haben ihre Arbeit beendet und Ergebnisse produziert. Die Arbeitsgruppen „Handreichungen für Ärzt:innen und Erziehende“ und „Strukturierte Zusammenarbeit“ werden ihre Resultate präsentieren. Eine abschließende Diskussionsrunde sowie ein Ausblick runden die Versammlung ab.
Anmeldung
Die kostenlose Veranstaltung findet online über das Konferenz-Tool „Big-BlueButton“ statt. Alle Interessierten können sich über das Anmeldeformular anmelden. Alle TeilnehmerInnen erhalten zwei Tage vor der Veranstaltung den Veranstaltungslink mit weiteren Hinweisen. Bei weiteren Fragen steht Thomas Deimel-Bessler (0551/270713-39 | deimel-bessler@bildungsregion-suedniedersachsen.de) gern zur Verfügung.

Zurück
 

ANSPRECHPARTNER

 

Rebecca Siemoneit-Barum

Geschäftsführung 
Event- und Citymanagement

Tel: 05561/ 31319-25
r.siemoneit-barum(at)einbeck-marketing.de

Christiane Folttmann

Geschäftsführung 
Standortentwicklung

Tel: 05561/ 31319-22
c.folttmann(at)einbeck-marketing.de

Svea Bode

Eventmanagement
Tel: 05561/ 31319-24
s.bode(at)einbeck-marketing.de

Alice Werner

Projektmanagement
Standortentwicklung

Tel.:  05561/ 31319-26
a.werner(at)einbeck-marketing.de

Sophie Pyrkotsch

Projektmanagement
Kommunikation

Tel: 05561/ 31319-18
s.pyrkotsch(at)einbeck-marketing.de