Neuer Ideenbeweger-Wettbewerb der PFH Private Hochschule Göttingen

|  Fördermittel

Aus Ideen erfolgreiche Projekte generieren – darum geht es bei dem Ideenbeweger-Wettbewerb für Südniedersachen und die Elbe-Weser-Region, der von der PFH Privaten Hochschule Göttingen veranstaltet wird.

Teilnehmen können dabei alle Gründer*innen, Kultur- und Kreativschaffenden und natürlich auch Schüler*innen, die durch Crowdfunding ihre Ideen nach vorne bringen und umsetzen wollen. Das Ziel der Teilnehmenden ist es, die meisten Unterstützer für ihr eigenes Projekt zu begeistern. Die Gewinner*innen erwarten Preisgelder in Höhe von insgesamt 5.000 €. 
Alle, die mit ihrer Idee an dem Wettbewerb teilnehmen wollen, können ab dem 01.09.2021 ihre Projektidee auf www.ideenbeweger.org einreichen. Gleichzeitig muss eine E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Ideenbeweger Wettbewerb Dezember 2021“an lazic(at)pfh.de (Südniedersachen) oder dinges(at)pfh.de (Elbe-Weser-Raum) versendet werden. Darin wird das Crowdfunding-Team informiert, dass die Idee über den Projektfragebogen, angelegt wurde. In der E-Mail können Danksagungen und auch schon eine erste Videoversion der Idee mitgeschickt werden. Dies ist aber freiwillig und keine verpflichtende Voraussetzung für die Teilnahme. Zu diesem Zeitpunkt befindet sich das jeweilige Projekt noch in der Entwurfsphase und wird, sofern gleichzeitig eine Bewerbung über einen Klick auf „Matchfunding Ideenbeweger³“ erfolgt, sofort und nur für die Crowdfunding-Berater sichtbar. Im Anschluss daran wird eine Bestätigungsmail von Seiten der Berater verschickt, die den Eingang der Bewerbung für den Wettbewerb bzw. die Finanzierungsphase, bestätigt. Diese beginnt im Dezember 2021 statt. 
Der Stichtag für die Einreichung der Projektideen inkl. der notwendigen E-Mail zu r Ankündigung des Projektes ist der 15.10.2021. Nach der finalen Auswahl aller Projekte werden die erfolgreichen Bewerber zu einem 2-tägigen-Workshop eingeladen. Dieser wird im November stattfinden und soll die Bewerber auf einen erfolgreichen Launch ihrer Crowdfunding-Kampagne vorbereiten. Alle Projektideen, die bis zum 05.12.2021 ausgewählt wurden, nehmen automatisch am 6-wöchigen Contest, der sogenannten Finanzierungsphase, in der jeweiligen Region und Kategorie (Gründung, Kultur, Schule) teil. 
Genauere Infos zu den Themen in den Workshops und zur Verteilung der Preisgelder folgen in naher Zukunft. 

 

Zurück
 

ANSPRECHPARTNER

 

Rebecca Siemoneit-Barum

Geschäftsführung 
Event- und Citymanagement

Tel: 05561/ 31319-25
r.siemoneit-barum(at)einbeck-marketing.de

Christiane Folttmann

Geschäftsführung 
Standortentwicklung

Tel: 05561/ 31319-22
c.folttmann(at)einbeck-marketing.de

Svea Bode

Eventmanagement
Tel: 05561/ 31319-24
s.bode(at)einbeck-marketing.de

Sina Wiedermann

Projektmanagement
Tel: 05561/ 31319-27
s.wiedermann(at)einbeck-marketing.de

Alice Werner

Projektmanagement
Standortentwicklung

Tel.:  05561/ 31319-26
a.werner(at)einbeck-marketing.de

Sophie Pyrkotsch

Werkstudentin
Tel: 05561/ 31319-18
s.pyrkotsch(at)einbeck-marketing.de

Katharina Klingeberg

Praktikantin
Tel: 05561/ 31319-29
k.klingeberg(at)einbeck-marketing.de