NEWSLETTER AUGUST | Standort Einbeck im Fokus

Erstellt von Anja Barlen-Herbig | |  FachwerkDigitalisierungMobilitätTrendStandortentwicklungBraukunst

Smart Farming – Digitalisierung in der Landwirtschaft ist weltweit eines der wichtigsten Zukunftsthemen. Experimentierfelder in ganz Deutschland werden vom Bundesministerium gefördert. Wie können die schnellen Übertragungsraten der 5G-Technik in der Landwirtschaft eingesetzt werden?

Mit 100.000 Euro darf der Landkreis Northeim bereits ein Projekt finanzieren, um Antworten auf diese Frage zu finden - in einem zweiten Schritt möchte er nun 5G-Pionierregion werden. „5G NortNet - Der Wegbereiter für digitale, dezentrale Wertschöpfungsketten in der Landwirtschaft“ lautet der Titel des Papiers, das bis Ende August 2020 im Bundesministerium für digitale Infrastruktur vorliegen soll. In diesem Newsletter berichten wir über das zukunftsfähige Kooperationsprojekt. Die Zukunft im Blick hat auch der Trendforscher Tristan Horx. Im Interview zeigt er auf, warum ländliche Regionen und kleine Städte gerade eine Renaissance erleben.

Und natürlich bietet die Stadt Einbeck auch in diesem Monat wieder viele Highlights: Der PS.SPEICHER öffnet in diesem Sommer drei neue Depots, die beliebte MusicNight findet unter freiem Himmel statt und bei der Street-Art-Meile kommen Künstler aus aller Welt mit Sprühdose und Pinsel in die Fachwerkstadt.

NEWSLETTER AUGUST
 

Zurück
 

ANSPRECHPARTNER

 

Anja Barlen-Herbig

Geschäftsführung
Tel: 05561/ 31319-25
a.barlen-herbig@einbeck-marketing.de

Christiane Folttmann

Standortentwicklung
Tel: 05561/ 31319-27
c.folttmann(at)einbeck-marketing.de

Lena Maier

Eventmanagement/Citymarketing
Tel: 05561/ 31319-24
lena.maier(at)einbeck-marketing.de

Freya Lehmann

Citymarketing/Kommunikation
Tel: 05561/ 31319-22
f.lehmann(at)einbeck-marketing.de

Sophie Pyrkotsch

Werkstudentin
Tel: 05561/ 31319-29
s.pyrkotsch(at)einbeck-marketing.de